Skip to main content
Classical Beat

Jugendfestival 2024

Ihr spielt in einer ambitionierten Band oder Big Band? Seid Ihr bereit für die Bühne?

1. & 2. Juni

Vorspiel in Eutin

19. & 20. Juli

Finale in Travemünde

Eure Chance auf die große Bühne!

Das CLASSICAL BEAT Jugendfestival bietet eine einzigartige Bühne für junge talentierte Big-Bands, Jugendbands und Solo-Musiker*innen aus Schleswig-Holstein und Hamburg. Gemeinsam mit erfahrenen Pädagog*innen und Musiker*innen können sich Nachwuchstalente auf dem Vorspiel in Eutin und dem Finale in Travemünde präsentieren.

Alle teilnehmenden Musiker*innen erhalten attraktive Preisgelder und die Chance auf den begehrten „CLASSICAL BEAT Young Talents Award“. Die Musiker*innen, die sich für das Finale qualifizieren, können außerdem ein Band-Coaching mit erfahrenen Profis in Anspruch nehmen.

INFORMATIONEN

  • Wann ist Anmeldeschluss?
    20. Mai 2024
  • Wann findet das Vorspiel statt?
    1. bis 2. Juni 2024 in Eutin
  • Wann findet das Finale statt?
    19. bis 20. Juli 2024 in Travemünde
  • Wer kann teilnehmen?

    (Big-) Bands und Solo-Musiker mit Durchschnittsalter unter 25 Jahre

Ausgewählte Bands haben zusätzlich die Möglichkeit, am 05. & 06. Juli auf der Falkenwiese in Lübeck aufzutreten! 


Preise und Fördermaßnahmen

  • Preisgeld für die Teilnahme in Eutin, Travemünde
    (je Aufritt 750 EUR BigBand, 400 EUR Band und 200 EUR Solo Act)

  • „CLASSICAL BEAT Young Talents Award“
    (dotiert mit 1.400 EUR BigBand, 800 EUR Band und 400 EUR Solo Act)

  • Coaching mit Profi-Musiker*innen

  • Veröffentlichung im Programmheft oder im Web

Miu Jury Mitglied beim Contest des
CLASSICAL BEAT Jugendfestivals

Nina Graf, öffentlich besser bekannt als die Künstlerin Miu, ist professionelle Musikerin und Kulturmanagerin.

2019 brachte sie ihr Doppel-Album „Modern Retro Soul“ mit eigenem Label in die Charts, platzierte im Januar 2023 einen ihrer Songs im ARD Tatort und war 2017 die erste Popkünstlerin, die in der Hamburger Elbphilharmonie auftrat.

Darüber hinaus ist sie Lehrbeauftragte für Musikbusiness an der Hochschule Osnabrück.