Endspurt 2021

CLASSICAL BEAT 360 Grad Filmbühne

26. November | 16:30 Uhr | vor der Kreisbibliothek Eutin

Ein eindrucksvoller Abschluss des CLASSICAL BEAT Festivaljahres am 26. November (Eintritt frei):

Vor der Kreisbibliothek, auf einer digitalen Leinwand wird Eutin ab 16:30 Uhr zur Filmbühne: Die Technische Hochschule Lübeck bringt mit ihrem Labor für immersive Medien neuartige Filmformate voran. Hier entstehen Filme im 360°-Format und für die Virtual Reality Brille, die den Zuschauer auf erlebnisreiche Reisen an Orte führen können, die man sonst nie ansteuern würde: In dokumentarischer Form dürfen wir durch das Universum und in die Tiefsee reisen und dort die fantastischen Wesen und Dinge beobachten. Folgende Filme werden gezeigt:

Mein Platz im Universum

Ein ästhetisches Erlebnis über die Rolle der Wissenschaft, die Suche nach Transzendenz und Wege zu einem erfüllten Leben, arrangiert in runden Bildern zum Staunen und Genießen. Eduard Thomas, langjähriger Direktor des Kieler Planetariums, verfasste die Textgrundlage in einem autobiographischen Gewand. Die Harfenistin Christine Högl komponierte die Musik für die keltische Harfe. Zwischen den Kapiteln gibt der Film zur Musik der keltischen Harfe Räume zur Kontemplation, zum Genießen, zum Nachdenken, zum Entfalten der Seele. Prof. Dr. Isabella Beyer entwickelte als künstlerische Leitung ästhetische Bildwelten, die Wort, Musik und Bild in ein sinnliches Gesamtkunstwerk überführen.

CLASSICAL BEAT FESTIVAL

Ein virtueller Rückblick: In Zusammenarbeit mit dem CLASSICAL BEAT Festival produzierte das Labor außerdem zwei besonders eindrucksvolle 360°- Konzertfilme: Im traumhaften Ballsaal des ATLANTIC Grand Hotels Travemünde spielte der finnische Akkordeonist Kimmo Pohjonen mit einem klassischen Ensemble. Doch er war nicht in echt da, sondern es wurde die Illusion erschaffen, dass beide sich virtuell im gleichen Saal befinden. Weihnachtliche Eindrücke und eine emotional mitreißende Musikaufführung sind zu erwarten. Als Rückblick auf das CLASSICAL BEAT Festival 2021 wird auch eine exklusive Konzertproduktion „SPACES“ von Prof. Bernd Ruf, Ralf Schmid und Joo Kraus im Filmformat gezeigt.

Open Air Stummfilmkonzert
"Das Cabinet des Dr. Caligari"

27. November | 17:00 Uhr | vor der Kreisbibliothek Eutin

Auf der digitalen Filmbühne findet vor der Kreisbibliothek Eutin um 17:00 Uhr das Open- Air Stummfilmkonzert "Das Cabinet des Dr. Caligari" mit Franz Danksagmüller am Flügel und mit Live-Elektronik statt. (Eintritt frei)

Das Cabinet des Dr. Caligari ist eines der bedeutendsten deutschen Filmklassiker: Der expressionistische Stummfilm aus dem Jahre 1920 gilt weltweit als Meilenstein der Filmgeschichte. Der berühmteste deutsche Stummfilm, ein Meisterwerk der provokativen Bildsprache des Expressionismus, ist einer der wichtigsten Psychiatriefilme. Seine Thematik der erzählerischen Vermischung von Normalität und Wahnsinn und der Folgeerscheinungen von Autorität, Macht, Tyrannei, Despotismus und Massenbeeinflussung durch Hypnose sowie seine stilistische Verbindung von moderner Kunst mit Formen des Wahnsinns lassen ihn auch heute noch aktuell und brisant erscheinen.

CLASSICAL BEAT en France

07. - 14 September 2021

Finale in La Rochelle

Fantastisches Finale - tolle Tour - schöne Zeit in Frankreich

Schauen Sie sich das Abschlusskonzert im Nachinein auf Youtube an.

Audience survey / Publikumsbefragung

We would be pleased if you answered a few questions after your concert visit. In doing so, you will be making a great contribution to music sociological research.
Wir freuen uns, wenn Sie uns nach Ihrem Konzertbesuch ein paar Fragen beantworten. Damit leisten Sie einen großen Beitrag zur musiksoziologischen Forschung.

CLASSICAL BEAT ORCHESTRA

direction: Pierre Bertrand
Gastkünstler:
  • Minino Garay
  • Sabrina Romero
  • Paloma Pradal

Konzerte

  • 07.09. | Paris | Péniche Marcounet
  • 09.09. | Nice | Musée Matisse
  • 10.09. | Saint-Genest-Malifaux | Festival Jazz au Sommet
  • 12.09. | Vannes | Auditorium Campus St Paul - St Georges
  • 14.09. | La Rochelle | Friche du Gabut

Livestream aus Nizza

Schauen Sie sich die Aufzeichnung des Konzertes aus Nizza auf unserer Facebookseite an
Dies ist auch ohne Facebookkonto möglich. Klicken Sie eventuelle Anmeldeaufforderungen weg.

CLASSICAL BEAT en France

Internationale musikalische Brückenschläge zu schaffen, gehört zu den Leitgedanken der Stiftung Neue Musik-Impulse Schleswig-Holstein: Mit der Konzertreise trägt CLASSICAL BEAT als Botschafter von Schleswig-Holstein zur deutsch-französischen Freundschaft und zum regen Kulturaustausch zwischen den beiden Ländern bei. Von Pierre Bertrand komponiert stammt das Repertoire aus den verschiedenen Alben CAJA NEGRA, JOY, FAR EAST SUITE und COLORS. Es bietet eine farbenfrohe, bunte Musik, die Flamenco-Gesang, afrikanische und lateinamerikanische Perkussion und Jazz in einem großen Ensemble vereint. Dieses künstlerische Projekt bietet nicht nur eine außergewöhnliche Gelegenheit, mit renommierten Solisten zusammenzuarbeiten, sondern auch die Chance, diese jungen Musiker am Anfang ihrer Karriere ins Rampenlicht zu rücken. Es ist auch eine wunderbare Gelegenheit, solide Verbindungen mit ausländischen Musikern zu knüpfen, die ihnen die Türen Europas für ihre zukünftige Karriere öffnen werden.

CLASSICAL BEAT en France

Construire des ponts musicaux internationaux est l'un des principes directeurs de la Fondation New Music Impulses Schleswig-Holstein : avec cette tournée de concerts, CLASSICAL BEAT contribue, en tant qu'ambassadeurs du Schleswig-Holstein, à l'amitié franco-allemande et aux échanges culturels animés entre les deux pays. Composé par Pierre Bertrand, le répertoire est issu des différents albums CAJA NEGRA, JOY, FAR EAST SUITE et COLORS. Il propose une musique haute en couleurs qui combine le chant flamenco, les percussions africaines et latino-américaines et le jazz dans un grand ensemble. Ce projet artistique est non seulement une occasion exceptionnelle de travailler avec des solistes de renom, mais aussi une chance de mettre ces jeunes musiciens sous les projecteurs au début de leur carrière. C'est aussi une merveilleuse occasion de nouer des liens solides avec des musiciens étrangers qui leur ouvriront les portes de l'Europe pour leur future carrière.

Konzertsuche

Schenken Sie Kultur

Erhalten Sie unseren regelmäßigen Newsletter. So wissen Sie immer, was gerade passiert.

NEWS

Classical Beat im Social Media

Mitglieder des Kuratoriums

Dr. Arno Probst

Kayhof, Präses IHK

Propst Peter Barz

Eutin

Robert Bennesh

Lund, Schweden

Prof. Rico Gubler

Lübeck

Ilona Jarabek

Lübeck

Dr. Peter Ortmann

Lübeck

Prof. Bernd Rohwer

Kiel

Prof. Bernd Ruf

Lübeck

DAS FESTIVAL
geht in die nächste Runde!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.
Werden Sie Teil unseres Teams im Club der Freunde mit Ihrer ehrenamtlichen oder finanziellen Hilfe.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Bitte geben Sie als Betreff ein:
CLASSICAL BEAT
VOLKSBANK EUTIN
IBAN DE83 2139221800000030 18
BIC GENODEF1EUT

Öffentliche Förderer


Der Kulturbetrieb ist ohne öffentliche Förderungen nicht leicht zu realisieren. Um so mehr danken wir folgenden Förderern für Ihren Beitrag:

Stiftungen


Die Kulturstiftungen bewahren und fördern Kunst und Kultur. Wir danken folgenden Stiftungen für ihre Unterstützung:

Sponsoren


Auch der Wirtschaft sei an dieser Stelle ein besonderer Dank ausgesprochen denn ohne Sach- und Geldspenden unserer Sponsoren wäre vieles nicht möglich.

Partner


Auch auf Kontakte, helfende Hände und zur Verfügung gestellte Dienstmittel von unseren Partnern sind wir angewiesen. Vielleicht haben auch Sie eine Idee, wie Sie uns unterstützen können.