Classical Beat Festival 2020

IN DER TRAVEMÜNDER WOCHE
VOM 17. - 26. JULI

Nach dem Erfolg des CLASSICAL BEAT Festivals im letzten Jahr laufen die Vorbereitungen für das diesjährige Festivalprogramm auf Hochtouren.

Der Festivalleiter, Hans-Wilhelm Hagen freut sich auf die neue Initiative, das das Festival in die Travemünder Woche aufgenommen wird. Das Festival 2020 wird in der Zeit vom 17. Juli bis 26. Juli in Travemünde im Konzertsaal des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde stattfinden, open air - Konzerte werden zudem vor dem ATLANTIC Grand Hotel Travemünde in der Konzertmuschel erfolgen.

Im Aussenbereich geben nationale und internationale Ensembles und Bands aus den USA und Europa aus der grenzüberschreitenden Musikszene ihr Debüt.
U.a. hat die Band Ron Logan Run aus England zugesagt. Dieses in Bristol ansässige Schlagzeug- und Saxophon-Duo gewann den Montreux Jazz Talent Awards und beeindruckte die Jury mit ihrer Beherrschung der Improvisation und der Erforschung von Kontrasten zwischen spirituellem Jazz und neuen Elementen.

Aus diesen Ensembles arbeiten über 40 Nachwuchsmusiker aus aller Welt mit international renommierten Musikinterpreten zusammen und bilden das CLASSICAL BEAT Orchester.

Sie erarbeiten hier neue, spannende Musikinterpretationen, die in der Konzertreihe des CLASSICAL BEAT FESTIVALS aufgeführt werden. Wir wählen jedes Jahr ein neues Leitmotiv für unser Festival. 2020 setzen sich die Künstler musikalisch mit den Themen Klima und Beethoven auseinander. Um aus dem Erbe der Klassik Neues zu schaffen, im heutigen musikalischen Zeitgeist.

Das SIGNUM saxophon Quartett und Daniel Schnyder haben sich bereits angekündigt. Der 1961 in Zürich geborene Daniel Schnyder gehört zu den aktivsten und meistgespielten Komponisten seiner Generation. Seit 1992 lebt Schnyder, zugleich Saxofonist und Flötist, in New York City.

Bis Ende Februar wird das Festivalprogramm endgültig stehen und neue überraschende Künstler aus allen Genres mit grenzüberschreitenden spannenden Konzerten präsentieren. Vor und nach dem Festival in Travemünde finden zahlreiche CLASSICAL BEAT Konzerte zwischen Hamburg und Fehmarn statt.

Die musikalische Leitung der einzelnen Festivaltage liegt in den bewährten Händen von Etienne Abelin und Prof. Bernd Ruf.