DIGITAL BEAT CONCERT feat. BRKN

DIGITAL BEAT CONCERT feat. BRKN | Classical Beat | LIVESTREAM-Konzert | im Anschluss: Digital Soundscapes Finale

05.06.2020 - 19:30 Uhr

Künstler: BRKN & CLASSICAL BEAT Ensemble
Moderation: Mischa Kreiskott (NDR Kultur)
DIGITAL BEAT CONCERT ist das neue CLASSICAL BEAT Format:
Eigens Angefertigte Arrangements der Werke des Gastkünstlers, dem Berliner Rapper BRKN, werden gemeinsam mit dem CLASSICAL BEAT Ensemble per high-quality 360-Grad Livestream-Konzert aus dem Schloss Eutin in die Welt getragen.

BRKN – der etwas andere Rapper

Andac Berkan Akbiyik, besser bekannt unter seinem Künstlernamen BRKN, ist in Berlin-Kreuzberg aufgewachsen und seit seinem zwölften Lebensjahr selbst als Rapper aktiv. Die musikalische Früherziehung wird in der türkisch-armenisch-kurdischen Familie groß geschrieben und so reiht sich BRKN nicht wie vielleicht zunächst gedacht in die lange Reihe der Berliner Gangster-Rapper ein, sondern trumpft mit seinem Können am Saxophon und Klavier, sowie mit ausgeklügelten Texten auf. In seinen Liedern präsentiert BRKN einen Mix aus Soul, Rap, R`n`B und Pop und verarbeitet zu leichten Funk-Grooves Alltagsthemen aus seinem Leben und Umfeld, aber scheut sich auch nicht ironisch auf Gesellschaftsprobleme hinzuweisen.

Das CLASSICAL BEAT Ensemble

Ist ein Projekt-Ensemble des Classical Beat Festivals, welches aus internationalen Musiker*innen besteht und meist durch individuelle und neue Arrangements den Leitgedanken des Festivals verwirklicht, "Klassik am Puls der Zeit" zu präsentieren.
  • Wieger Dijkstra - Drums (Niederlande)
  • Steven Scheffer - E-Bass (Niederlande)
  • Dimitris Kalamaras - Gitarre (Griechenland)
  • Karoly Enyed - Piano, Keys (Ungarn)
  • Pedro Milano - Saxophon (USA)
  • Kirill Mikhnevich - Trompete (Russland)
  • Pedro Henrique Santos Marquez - Violine (Brasilien)
  • Laura Vilela Garcia - Violine (Spanien)
  • Noemi Katalin Lak - Violine (Ungarn)
  • Maja Pankovic - Cello (Serbien)
Dieses Projekt wurde im Rahmen des Bundesprogramms
Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert.

DIGITAL Soundscape

Im Anschluss feiert das Schülerprojekt Digital Soundscapes seinen Höhepunkt. Es ist das Finale des digitalen Workshop-Projekts mit über 250 beteiligten Jugendlichen aus der HanseBelt Region von Hamburg bis Fehmarn. Die von den Schüler*innen erschaffenen Werke werden im Finale als Filmbeitrag vorgestellt.

Livestream-Konzert auf: CLASSICAL BEAT, NDR Kultur, shz.de - Nachrichten aus Schleswig-Holstein, SOUNDSGOOD