Es tut mir leid mitzuteilen,
das unser Festival 2020 leider ausfällt.

Es besteht die Gefahr, das ausländische Musiker sowohl im Sommer als auch im Herbst nicht einreisen oder zusammen proben und musizieren können. Derzeit ist unbekannt, mit welchen Sicherheitsauflagen Konzerte ab September stattfinden dürfen. Ich bedanke mich bei allen, die das diesjährige Festival mit viel Liebe und Engagemenrt vorbereitet haben. Es wäre sicher ein Festival der Superlative mit herausragenden Musikern und Interpreten geworden. Ich würde mich freuen, wenn es jetzt gelingt das Programm in das nächste Jahr zu verlegen.
DIGITAL BEAT CONCERT
Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer Alternative, einem neuen digitalen Festivalformat: DIGITAL BEAT CONCERT.

Es ist ein neues digitales Konzept, mit denen unsere Besucher und Festivalfreunde ausgewählte Konzerte dennoch erleben können: Konzerte werden von der Bühne in den virtuellen Raum verschoben. Die Premiere dieses neuen Formates wird bereits am 5. Juni stattfinden: Hip-Hop meets Classical Music

Das Konzert soll digital als außergewöhnliches Streaming-Format in einer 360-Grad-Präsentation zu erleben sein, die im Eutiner Schloss moderiert und live ausgestrahlt wird: Zwölf Musiker des internationalen Festival-Orchesters streamen ihre Instrumentalparts von den Orten, an denen sie sich befinden, eine Technikfirma führt die Darbietungen zu einem orchestralen Sound für den derzeit geplanten Auftritt des Rappers BRKN aus Berlin, der live in Eutin performt, zusammen.

Wir arbeiten daran, das DIGITAL BEAT CONCERT für weitere Konzerte des CLASSICAL BEAT FESTIVALS 2020 fortgesetzt wird.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Hans-Wilhelm Hagen